Strahlenbelastung: Mobilfunk – Elektrosmog und WLAN – Erdstrahlen

Strahlenbelastung: Mobilfunk – Elektrosmog und WLAN – Erdstrahlen

 Sonja Büchler und Eduard Mayrhofer

Sonja Büchler und Eduard Mayrhofer

Vortrag Strahlenbelastung

Was kann ich tun? Wie schütze ich mich und meine Familie?

Am Freitag, dem 31. Mai 2019, findet im GHZ Südburgenland vital ab 19:00 Uhr ein Vortrag über die Strahlenbelastung und was man dagegen tun kann statt. Die beiden Vortragenden Eduard Mayrhofer und Sonja Büchler sind Experten auf diesem Gebiet und werden das Thema genau behandeln.

Noch nie in der Evolutionsgeschichte gab es eine solche Dichte an natürlichen und künstlichen Strahlen und Frequenzen, die Tag und Nacht auf uns Menschen, unsere Tiere und unsere Pflanzen einwirken.

Strahlenbelastung ist eine der Hauptursachen für die signifikante Zunahme von:

  • Burnout und Depressionen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Schlaflosigkeit und Müdigkeit
  • Allergien
  • Kopfschmerzen
  • Stress
  • Tinitus
  • usw.

Bei Interesse besteht im Anschluss an diese Veranstaltung die Möglichkeit, eine radiästhetische und elektrobiologische Untersuchung zu buchen.

Wann:       Freitag, 31. Mai 2019

Beginn:     19:00 Uhr

Wo:            GHZ Südburgenland vital, Turbagasse 11, 7423 Pinkafeld

Eintritt:      Freie Spende

Anmeldung erbeten unter 03357 428 33