Feldenkrais® mit Maria Schranz

Feldenkrais® mit Maria Schranz

Ab März neu im GHZ Südburgenland vital! Feldenkrais® mit Maria Schranz.

Die Feldenkrais®-Methode ist nach dem Entwickler und Begründer Dr. Moshé Feldenkrais (1904-1984) benannt. Feldenkrais® ist eine Bewegungslehre- und Lernmethode und wird als Gruppenarbeit „Bewusstheit durch Bewegung“ und als Einzelarbeit „Funktionale Integration“ angeboten. In einer Gruppenstunde erhalten sie verbale Anleitungen zu Bewegungsabfolgen in unterschiedlichen Positionen, z. B. im Liegen, Sitzen, Stehen. In der Einzelstunde werden individuelle Hilfestellungen zur Verbesserung von Bewegungsabläufen gegeben, je nach persönlichen Voraussetzungen und Bedürfnissen. Im Mittelpunkt steht immer das Lernen und Erforschen, wodurch Lebens- und Bewegungsqualität erfahren, bewusst gemacht und verbessert werden.

Feldenkrais® darf ausschließlich von diplomierten Feldenkrais® Lehrer und Lehrerinnen unterrichtet werden (4-jährige international anerkannte Ausbildung mit Abschlussprüfung)

 Maria Schranz

Maria Schranz

Zielgruppe

Feldenkrais® ist eine Methode für Menschen in jedem Alter. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Feldenkrais® wird unter anderem angewendet:

  • Erhalt bzw. Verbesserung der Beweglichkeit
  • Verbesserung des kreativen Potenzials und der Selbstwahrnehmung
  • Abbau von Stress und Verspannungen
  • Schmerzbewältigung
  • Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation
  • Erhöhung von Leistungsfähigkeit und Ausdauer
  • Verbesserung der Lebensqualität

Veranstaltungsort:

Ab 08. März immer Donnerstags von 19:00 – 20:00 Uhr
GHZ Südburgenland vital
Turbagasse 11
7423 Pinkafeld

€ 10,- pro Einheit

Anmeldung erbeten unter +43 3357 428 33 oder vital@ghz-vital.at