SVT – Sicherheitsorientiertes Verhaltenstraining für Frauen

SVT – Sicherheitsorientiertes Verhaltenstraining für Frauen

LERNEN SIE, SICH SELBST ZU VERTEIDIGEN

Auch untrainierte, körperlich eingeschränkte oder ältere Menschen können lernen, sich zu wehren.

In Selbstverteidigungskursen lernen Sie nicht nur, wie Sie sich körperlich wehren, sondern vor allem auch sich selbst zu vertrauen und gestärkt aufzutreten.

Mit diesem Wissen reagieren Sie in gefährlichen Situationen richtig. Bei Selbstbehauptung lernt man seine eigenen Grenzen kennen und diese auch offen auszusprechen.

In der Selbstverteidigung werden einfache und effektive Abwehrtechniken gelernt.

Kursangebot GHZ Südburgenland vital mit Thomas Rohrer, Alex Mokesch

13.03.2018 18:00 – 20:00 Uhr
20.03.2018 18:00 – 20:00 Uhr
27.03.2018 18:00 – 20:00 Uhr
03.04.2018 18:00 – 20:00 Uhr

GHZ Südburgenland vital

Turbagasse 11, 7423 Pinkafeld 

Anmeldungen bitte bis 26.1. 2018 unter

+43 3357 428 33

oder per Mail:

vital@ghz-vital.at

Der Kurs wird von erfahrenen Beamten kostenlos abgehalten; Unkostenbeitrag GHZ pro Teilnehmerin: € 40, — für den gesamten Kurs