Ayurvedavortrag und Ernährungsempfehlung nach ayurvedischer Lehre mit Dipl. Ayurvedapraktiker Richard Jeindl

Ayurvedavortrag und Ernährungsempfehlung nach ayurvedischer Lehre mit Dipl. Ayurvedapraktiker Richard Jeindl

NEU! Anfang Oktober hält unser Dipl. Ayurveda Praktiker Richard Jeindl einen sehr informativen Vortrag über Ayurveda.

Bei seinem interessanten Vortrag wird Dipl. Ayurveda Praktiker Richard Jeindl folgende Punkte thematisieren:

  • Der ayurvedische Ursprung
  • Die Ayurveda Energieformen: Vata, Pitta, Kapha
  • Das Einsetzen von Eigenschaften
  • Die Essenz von Geschmack
  • Das Körpergewebe aus ayurvedischer Sicht
  • Die wichtigsten Hinweise der Abfallstoffe des Körpers

 

Datum: Dienstag, 03. Oktober 2017
Uhrzeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: GHZ Südburgenland vital, Turbagasse 11

Die Ayurvedalehre ist ca. 6000 Jahre alt, stammt aus dem Raum Sri Lanka und beschreibt das Wissen vom Leben!
Ayurvedapraktiken dienen zum Ausgleich von Ungleichgewichten im Körper und zur Erhaltung der Gesundheit!

 

KÖRPERARBEIT

Arddam ist eine Technik wodurch der ganze Körper in Schwingungen gebracht wird.

Yoga Personal Coaching wird eingesetzt bei strukturellen Dysbalancen, organischen Dysfunktionen, hormonellen Störungen, sowie Störungen des Immunsystems.

Ernährungsempfehlung aufgrund von einer Ayurveda Typanalyse.

 

AYURVEDAMASSAGE

Kerala – Ölmassage ist eine Ganzkörpermassage mit warmen Öl.

Chavitti – mit dem Fuß streichen – dabei wird mit dem Fuß und warmen Öl Druck auf die Muskulatur ausgeübt.

Shirabhyanga – Ölmassage am Kopf – bei dieser Massage wird die Kopfhaut, sowie das Haar mit Öl genährt.

 

ENERGIEARBEIT

Marma Punkt Massage – durch gezielte Punktmassage wird der Körper mit seinen Systemen aktiviert und begünstigt Heilprozesse.

Klangschalen Massage wirkt beruhigend und entspannend auf den Körper und Geist.